Sociall Media, Online & SEO

Digitales Marketing im Web 2.0 mit Hartzkom ist anders: besser!

Strategisches Onlinemarketing

Mindestens Platz 1 bis 10 bei Google, über 1000 Kontakte bei Xing, mehr als 100 000 Fans bei Facebook und Minimum 1 000 000 Follower, die gebannt Ihrem täglichen Zwitschern bei Twitter lauschen: „In ist, wer drin ist“ – oder?

Für uns ist Online-Kommunikation 2.0 weit mehr, als einfach immer und überall dabei zu sein. Warum? Ganz klar: weil es viel mehr Sinn macht, sich nur da zu tummeln, wo die eigenen Zielgruppen tatsächlich sind. Wo potenzielle Käufer und Kunden nach den richtigen Produkten und Dienstleistungen suchen. Wo man bereit ist, zuzuhören, zu verstehen, zu entscheiden und schließlich zu kaufen.

Web 2.0 Strategien – mehr als nur Onlinemarketing

In unseren Onlinemarketing- und Social Media-Konzepten gehen wir deshalb gezielt auf Ihre Bedürfnisse ein. Wir analysieren, integrieren und implementieren strategisch sinnvolle Mittel und Wege, um Ihre Zielgruppe(n) zu erreichen. Dazu nutzen wir unser umfassendes Know-how aus den verschiedenen Gebieten der Online-Kommunikation wie Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Suchmaschinenmarketing (SEM) und verknüpfen dieses Wissen mit unseren Kernkompetenzen aus den Bereichen der strategischen Unternehmenskommunikation, der klassischen Pressearbeit und der Online bzw. Blogger Relations.

Der erste Eindruck zählt – auch in der virtuellen Welt

Natürlich können Sie auch weit über die reine strategische Beratung hinaus auf Hartzkom als verlässlichen und kompetenten Partner in Sachen Online zählen. Mit unserem Team aus Programmierern, Grafikern und Mediaplanungsspezialisten und unseren zahlreichen Agenturpartnern sorgen wir gerne und mit viel Erfahrung dafür, dass von der statischen Website über den benutzerfreundlichen Onlineshop bis hin zur individuell angepassten Facebook-Fansite keiner Ihrer Onlineträume unerfüllt bleibt.

Passgenaue Onlinekonzepte – individuell, gezielt, kosteneffizient

Am Ende steht ein Konzept, das vielleicht völlig ohne eigene Facebookseite und möglicherweise sogar ohne einen einzigen Tweet auskommt – und gerade deshalb erfolgreicher ist als die üblichen Onlinemarketing- oder Social Media-Kampagnen à la „Gießkanne“. Denn strategische Onlinekonzepte von Hartzkom sind keine Nullachtfünfzehn-Schnellschüsse, die viel Geld und Nerven kosten, ohne einen bleibenden und nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Unsere Kommunikationskonzepte treffen nämlich nicht nur den richtigen Ton zur richtigen Zeit am richtigen Ort, sondern immer ganz genau ins Schwarze!

Kontakt Sabine Gladkov

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Dr. Sabine Gladkov, Geschäftsführende Gesellschafterin der Münchner PR Agentur Hartzkom

Dr. Sabine Gladkov
Geschäftsführende Gesellschafterin

Telefon-Icon +49 (0)89 99 84 61 15
Email-Icon s.gladkov@hartzkom.de
Xing-button

Suchen und Stöbern

Social Media


Hartzkom Agenturblog

Am 3. Mai ist der Internationaler Tag der Pressefreiheit

Pressefreiheit – heute (k)eine Selbstverständlichkeit?

In Deutschland sicher das Grundgesetz die Pressefreiheit: „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

.. und in anderen Ländern der Welt?

Weiterlesen ...

Pressemitteilungen

Bombenräumung vor der eigenen Haustür – wer haftet für Schäden?
Tipps für Hausbesitzer


Am Alten Hafen in Oranienburg wird am Mittwoch eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Rund 4.000 Anwohner müssen am Morgen ihre Häuser verlassen. Auch mehrere Kitas schließen. Eine Entschärfung oder kontrollierte Sprengung einer Bombe nahe den eigenen vier Wänden ist eine heikle Sache. Denn in so manchem Fall wartet auf die Anwohner bei ihrer Rückkehr eine böse Überraschung: Geborstene Fenster, rissige Wände und zerstörte Möbel als Folge der kontrollierten Bombenexplosion. Wer für die Schäden haftet und welche Versicherungen einspringen, weiß Rolf Mertens, Versicherungsexperte der ERGO.


Weiterlesen ...