HARTZKOM - PR Agentur in München

Hartzkom Kundenliste

Umfassende Leistung aus einer Hand, flexibel und individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten – dass wir halten, was wir versprechen, beweist unser repräsentativer Kundenstamm. Viele Unternehmen vertrauen dabei schon seit Jahren auf Hartzkom.

AlphaZirkel

 

Cisco Deutschland

 

cobixx

 

Daniel Fendler Couture

 

D.A.S. Rechtsschutzversicherung

 

Destination Sibirien

 

ERGO Versicherungsgruppe

 

Hörverlag

 

HTB Fondspartner

 

ICE – Ital. Institut für Außenhandel

 

ITMO

 

La Biosthétique

 

LEGIAL AG

 

Lentz® GmbH & Co. Detektive KG

 

MIND & MOOD GmbH

 

Pustet Verlag

 

REWE Foodservice

 

Segafredo

 

SONJA KAMPY

 

Sony Ericsson

 

Stadt Chemnitz

 

TREBAG Treuhand und Beratungsgesellschaft

 

Ultima Ratio GmbH

 

Verlagsgruppe Dornier

 

WÖHRL Unternehmensgruppe

Kontakt Sabine Gladkov

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Dr. Sabine Gladkov, Geschäftsführende Gesellschafterin der Münchner PR Agentur Hartzkom

Dr. Sabine Gladkov
Geschäftsführende Gesellschafterin

Telefon-Icon +49 (0)89 99 84 61 15
Email-Icon s.gladkov@hartzkom.de
Xing-button

Suchen und Stöbern

Social Media


Hartzkom Agenturblog

Am 3. Mai ist der Internationaler Tag der Pressefreiheit

Pressefreiheit – heute (k)eine Selbstverständlichkeit?

In Deutschland sicher das Grundgesetz die Pressefreiheit: „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

.. und in anderen Ländern der Welt?

Weiterlesen ...

Pressemitteilungen

Bombenräumung vor der eigenen Haustür – wer haftet für Schäden?
Tipps für Hausbesitzer


Am Alten Hafen in Oranienburg wird am Mittwoch eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Rund 4.000 Anwohner müssen am Morgen ihre Häuser verlassen. Auch mehrere Kitas schließen. Eine Entschärfung oder kontrollierte Sprengung einer Bombe nahe den eigenen vier Wänden ist eine heikle Sache. Denn in so manchem Fall wartet auf die Anwohner bei ihrer Rückkehr eine böse Überraschung: Geborstene Fenster, rissige Wände und zerstörte Möbel als Folge der kontrollierten Bombenexplosion. Wer für die Schäden haftet und welche Versicherungen einspringen, weiß Rolf Mertens, Versicherungsexperte der ERGO.


Weiterlesen ...