HARTZKOM - PR Agentur in München

Über 3,5 Jahre arbeite ich in der PR-Branche und meine Familie versteht bis heute nicht was ich tue: „Du machst also Werbung“ ist eine beliebte Antwort auf umfangreiche Beschreibungen meiner täglichen Arbeit. Völlig verzweifelt habe ich immer resigniert und zugestimmt, obwohl sich mir die Nackenhaare aufstellten...

PR-Berater – Was ist das?

Über 3,5 Jahre arbeite ich in der PR-Branche und meine Familie versteht bis heute nicht was ich tue: „Du machst also Werbung“ ist eine beliebte Antwort auf umfangreiche Beschreibungen meiner täglichen Arbeit. Völlig verzweifelt habe ich immer resigniert und zugestimmt, obwohl sich mir die Nackenhaare aufstellten.

Vor kurzem las ich einen kitschigen Frauenroman, in dem die Protagonistin tatsächlich PR-Beraterin war und „unseren“ Job wahnsinnig treffend wieder gab: „Ich musste die Beauty-Redakteurinnen bequatschen, sie zum Lunch ausführen, ihnen erklären wie großartig Candy-Grrrl-Produkte waren, und sie überreden, uns auf ihren Beauty-Seiten vier Zeilen Text und ein Foto zu bewilligen. Das war ein so wichtiger Teil meiner Arbeit, dass die Leistung mit dem Zentimetermaß gemessen wurde: Der Platz, den wir im redaktionellen Teil der Zeitschrift bekamen, wurde gemessen und mit dem verglichen, was wir ausgeben müssten, wenn wir eine Anzeige der gleichen Größe schalten wollten.“ (Marian Keyes, Erdbeermond). Leider kann ich nicht alle Verwandte zwingen diesen kitschigen Roman zu lesen, sobald sie mich wieder mit der Fragen konfrontieren: „Was machst Du eigentlich beruflich?“. Aber fürs erste gibt das Buch einen Einblick in die tägliche Pressearbeit.

Die Aufgaben einer PR-Beraterin sind natürlich weit umfassender und vielseitiger als diese kurze Beschreibung. Vielleicht ist es auch deswegen so kompliziert, dass meine Familie es bisher nicht versteht. Nun habe ich zum 1. April 2011 den Job gewechselt und gehöre seither zum Hartzkom-Team. Hier beschäftige ich mich nun nicht mehr nur mit klassischer Pressearbeit, sondern mit der gesamten Bandbreite der strategischen Kommunikation: von Public Relations über (Online-)Marketing und Corporate Publishing bis hin zum Veranstaltungsmanagement.

Man müsste meinen, es sei einfacher zu erklären, was ich tue, da ich sozusagen nun tatsächlich auch „Werbung“ mache. Aber sobald ich mit Marketing- und Onlinemarketing-Begriffen wie ROI, SEO, SEM oder Social Media um mich werfe, kann mir wieder niemand mehr folgen. Damit meine Verwandtschaft wenigstens ungefähr versteht, was ich so tue als PR-Beraterin, muss ich wohl doch mal diesen Roman in großen Mengen einkaufen und verschenken…

Corinna Jankowski

Kontakt Sabine Gladkov

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Dr. Sabine Gladkov, Geschäftsführende Gesellschafterin der Münchner PR Agentur Hartzkom

Dr. Sabine Gladkov
Geschäftsführende Gesellschafterin

Telefon-Icon +49 (0)89 99 84 61 15
Email-Icon s.gladkov@hartzkom.de
Xing-button

Suchen und Stöbern

Social Media


Pressemitteilungen

Bombenräumung vor der eigenen Haustür – wer haftet für Schäden?
Tipps für Hausbesitzer


Am Alten Hafen in Oranienburg wird am Mittwoch eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Rund 4.000 Anwohner müssen am Morgen ihre Häuser verlassen. Auch mehrere Kitas schließen. Eine Entschärfung oder kontrollierte Sprengung einer Bombe nahe den eigenen vier Wänden ist eine heikle Sache. Denn in so manchem Fall wartet auf die Anwohner bei ihrer Rückkehr eine böse Überraschung: Geborstene Fenster, rissige Wände und zerstörte Möbel als Folge der kontrollierten Bombenexplosion. Wer für die Schäden haftet und welche Versicherungen einspringen, weiß Rolf Mertens, Versicherungsexperte der ERGO.


Weiterlesen ...