HARTZKOM - PR Agentur in München

Am 3. Mai ist der Internationaler Tag der Pressefreiheit

Pressefreiheit – heute (k)eine Selbstverständlichkeit?

In Deutschland sicher das Grundgesetz die Pressefreiheit: „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

.. und in anderen Ländern der Welt?

Der 27. April ist der Welttag des Designs

Design – das sind Formen, Figuren, Flächen, Farben, Sounds und vieles mehr. Die einzelnen Elemente allein machen aber noch kein Design. Design ist immer auch ein Konzept, eine Idee. Das augen- und ohrenschmeichelnde Zusammenfügen der Elemente ist die eigentliche Kunst des Designers.
Design kann vieles sein.

Experten sind überall und zu jedem Thema geschätzt, begehrt und doch rar. Dabei ist in jedem Unternehmen eine besondere Expertise vorhanden, die es auszeichnet. Eine Expertise, die mit Gewinn eingesetzt werden könnte, denn: Wissen ist in der heutigen Informationsgesellschaft ein extrem wertvolles Gut. Ein Gut, das noch immer viel zu selten für die eigene Differenzierung genutzt wird. Warum aber nutzen nicht mehr Unternehmen diesen Knowhow-Vorteil in der Unternehmenskommunikation effektiv für sich?

Bewegtbild ist „in“, macht Botschaften erlebbar, muss aber auch besondere Anforderungen erfüllen: Seit 2009 „übersetzt“ Hartzkom zusammen mit der Produktionsfirma RT1 die erfolgreiche D.A.S. Verbraucher-PR in bewegte Bilder.

Über 3,5 Jahre arbeite ich in der PR-Branche und meine Familie versteht bis heute nicht was ich tue: „Du machst also Werbung“ ist eine beliebte Antwort auf umfangreiche Beschreibungen meiner täglichen Arbeit. Völlig verzweifelt habe ich immer resigniert und zugestimmt, obwohl sich mir die Nackenhaare aufstellten...

Kontakt Sabine Gladkov

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Dr. Sabine Gladkov, Geschäftsführende Gesellschafterin der Münchner PR Agentur Hartzkom

Dr. Sabine Gladkov
Geschäftsführende Gesellschafterin

Telefon-Icon +49 (0)89 99 84 61 15
Email-Icon s.gladkov@hartzkom.de
Xing-button

Suchen und Stöbern

Social Media


Pressemitteilungen

Bombenräumung vor der eigenen Haustür – wer haftet für Schäden?
Tipps für Hausbesitzer


Am Alten Hafen in Oranienburg wird am Mittwoch eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Rund 4.000 Anwohner müssen am Morgen ihre Häuser verlassen. Auch mehrere Kitas schließen. Eine Entschärfung oder kontrollierte Sprengung einer Bombe nahe den eigenen vier Wänden ist eine heikle Sache. Denn in so manchem Fall wartet auf die Anwohner bei ihrer Rückkehr eine böse Überraschung: Geborstene Fenster, rissige Wände und zerstörte Möbel als Folge der kontrollierten Bombenexplosion. Wer für die Schäden haftet und welche Versicherungen einspringen, weiß Rolf Mertens, Versicherungsexperte der ERGO.


Weiterlesen ...