Corporate Publishing

Flyer, Kundenmagazine, Mitarbeiterzeitschriften mit Wirkung – bei Hartzkom selbstverständlich

Corporate Publishing

Gestochen scharfe Bilder, eine raffinierte Bindung, ein Schriftzug, der mehr sagt als das Wort, das er formt – es gibt keine beeindruckendere Form für Ihre Botschaft als eine hochwertige Publikation. Ob Print oder digital: Das Auge liest mit. Und kann dabei große Gefühle wecken.

Was Sie zu sagen haben, verlangt nach mehr als schönen Worten. Es verlangt einen klaren, überzeugenden Ausdruck und eine kreative Gestaltung, die anspricht. Was uns mit Ihrem Projekt verbindet, ist Respekt vor dem Medium und Leidenschaft für seine Ausdruckskraft; ist Liebe zum Detail und Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung.

Corporate Culture erleben – auf höchstem redaktionellem Niveau

Ihr Kunden- oder Mitarbeitermagazin profitiert von unserer Erfahrung im Tages- und Fachjournalismus: Die persönlichen Geschichten im Unternehmensalltag, das Spannende in einem eingeführten Produkt, die Emotion im Sachlichen zu finden, das zeichnet uns aus. All das so zu formulieren und gestalterisch umzusetzen, dass es den Leser von der ersten Seite an fesselt – das ist auch bei komplexen Themen unser Anspruch.

Das passende Format mit Hartzkom reine Formsache

Vom digitalen Anleger-Newsletter bis hin zur repräsentativen Jubiläums- oder Firmenbroschüre – wir finden den passenden Ausdruck und die treffende Form für die Nachrichten und Botschaften, die Ihr Unternehmen nach außen tragen möchte. Und wenn Sie einmal sehr viel zu sagen haben, finden wir die notwendige Zeit und den passenden Verlag für Ihr Buch: Unsere Referenzen in diesem Bereich offenbaren wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Kontakt Sabine Gladkov

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Dr. Sabine Gladkov, Geschäftsführende Gesellschafterin der Münchner PR Agentur Hartzkom

Dr. Sabine Gladkov
Geschäftsführende Gesellschafterin

Telefon-Icon +49 (0)89 99 84 61 15
Email-Icon s.gladkov@hartzkom.de
Xing-button

Suchen und Stöbern

Social Media


Hartzkom Agenturblog

Am 3. Mai ist der Internationaler Tag der Pressefreiheit

Pressefreiheit – heute (k)eine Selbstverständlichkeit?

In Deutschland sicher das Grundgesetz die Pressefreiheit: „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

.. und in anderen Ländern der Welt?

Weiterlesen ...

Pressemitteilungen

Bombenräumung vor der eigenen Haustür – wer haftet für Schäden?
Tipps für Hausbesitzer


Am Alten Hafen in Oranienburg wird am Mittwoch eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Rund 4.000 Anwohner müssen am Morgen ihre Häuser verlassen. Auch mehrere Kitas schließen. Eine Entschärfung oder kontrollierte Sprengung einer Bombe nahe den eigenen vier Wänden ist eine heikle Sache. Denn in so manchem Fall wartet auf die Anwohner bei ihrer Rückkehr eine böse Überraschung: Geborstene Fenster, rissige Wände und zerstörte Möbel als Folge der kontrollierten Bombenexplosion. Wer für die Schäden haftet und welche Versicherungen einspringen, weiß Rolf Mertens, Versicherungsexperte der ERGO.


Weiterlesen ...